tisk-top

Holzverarbeitungsbetrieb ZDD Čáslav

Holzverarbeitungsbetrieb ZDD Čáslav ist der modernste Betrieb für die Verarbeitung von starkem Nadelholz in Mitteleuropa. Gegenstand seiner Tätigkeit ist die Verarbeitung von starkem Rundholz (80 % Fichte, 15 % Kiefer, 5 % Lärche). Zu seinen Hauptprodukten gehört Tischlerware und Riftschnittholz für die Herstellung von geleimten Fenster- und Türkanteln. Weiterhin produziert der Holzbetrieb verschiedene Sorten von Bauholz, Dachlatten und Palettenzuschnitt.

Die jährliche Zuschnittkapazität bei ununterbrochenem Betrieb erreicht etwa 310 000 m3 Rundholz. Der Betrieb unterteilt sich in vier Produktionsabschnitte: Entrindung und Rundholzeinschnitt, Trocknung, Zwischenlagerung und Auslieferung vom Schnittholz. Der Rundholzeinschnitt wird mittels zwei Bandsägen und nachfolgender Verarbeitung mit der Kreissägetechnologie realisiert.

Diese einzigartige Kombination ermöglicht uns, die Produktion von Tischlerware und Riftschnittholz zu realisieren und eine höhere Ausbeute zugunsten der Erzeugnisse im Vergleich mit der Aggregattechnologie zu erreichen. Das Sägewerk Čáslav nimmt eine bedeutende Stelle auf dem tschechischen sowie ausländischen Markt ein. Es exportiert bis zu 65 % seiner Erzeugnisse ins Ausland.

Copyright ©  2019 - LESS & TIMBER, a.s.
Alle Rechte vorbehalten